Fonduevereinigung

Dies ist übrigens keine Produktplatzierung! Bild: Carla Sabato

Geschmolzener Käse, in einer beschichteten Pfanne auf einem offenen Feuer, in der mit überlangen Gabeln, an denen Brot steckt, herumgerührt wird. Was für Ausländer seltsam anmutet, ist für uns Schweizer Fondue. Bereits Müslüm wusste um die einmaligen Eigenschaften dieser Käsesuppe. 


Geschwisterliebe

Von links nach rechts: jüngstes, ältestes, mittleres Kind. Bild: Carla Sabato

Ein Hund mit Eierschalen, Kompost-Unfälle, Spinnen, Staubsauger und Frau Iseli: Das sind die Zutaten für einen perfekten und ereignisreichen Abend unter Geschwistern. Gelingen garantiert. 


Trippa, Natou, Pide!

Lebkuchenbacken: Pekmez ist der neue Exportschlager für meine Schweizer Freunde. Fotos: Ruth Bossart

In einem fremden Land wird auch das Einkaufen zum Abenteuer. Oft mit witzigem, überraschendem, manchmal mit frustrierendem Ergebnis. Auch Restaurantbesuche sind nicht ohne. Doch am Ende wird fast immer alles gut. 


Das Loch

Begibt man sich auf Augenhöhe mit einem Loch, sieht es oft ganz anders aus als gedacht... Bild: Carla Sabato

Einmal in seinem Leben wird jeder Schreiberling von seinem Alptraum eingeholt: Keine Idee, und einen bedrohlich näherrückenden Abgabetermin. Dieser Alptraum taucht vornehmlich in Kombination mit einem ganz bestimmten Loch auf. Was man dagegen tun kann? Abwarten. Oder das entstandene Loch mit Blumentöpfen, Sommerkleidchen oder einer frittierten Spinne füllen.